Einzelaktionen

Spenden statt Geschenke

Machen Sie Ihren Geburtstag, Ihr Firmenjubiläum oder einen anderen besonderen Anlass zur Spendenaktion – offline oder ganz einfach online über unsere Facebook-Seite.

Backaktionen oder Ähnliches

Organisieren Sie eine Waffel- oder Backaktion, ein Sofa-Konzert, ein Benefiz-Essen unter Freunden oder einen Stand auf einem Flohmarkt / Weihnachtsmarkt und spenden Sie den Erlös, um Kindern in Afrika nachhaltig zu helfen. Bei Bedarf statten wir Sie gerne mit Flyern, Plakaten und roten Beischalen aus.

MOVE Forafrika: 18.- 24. Juli

Mach mit beim MOVE ForAfrika und ermögliche Nahrung und Bildung für Schulkinder in Afrika. Gerade jetzt, wo der Krieg die Anzahl der hungernden Kinder zum ersten Mal wieder ansteigen lässt, ist es umso wichtiger, dass wir zusammen, etwas dagegen tun. 

 

Egal, ob du lieber läufst, radelst, schwimmst, skatest, inlinerst oder dich sonst gerne irgendwie bewegst, kannst du beim MOVE ForAfrika mit am Start sein. 

Egal wo. Egal wann. Egal wie weit. Melde dich an und sei mit dabei!

 

Nach der Anmeldung bekommt du von uns dein individuelles Starterpaket, mit dem du Spenden für dein Vorhaben sammeln kannst. Deine Familie und Freunde sollen dich dabei unterstützen.

Shoppen und Spenden

Sind Sie ein Amazon-Kunde? Ab jetzt können Sie auf AmazonSmile einkaufen und gleichzeitig spenden. Wie funktioniert’s? Bitte auf smile.amazon.de einmalig bisher noch JAM Deutschland als Organisation auswählen (-die Umstellung auf ForAfrika Deutschland erfolgt zeitnah). Bei jedem Ihrer auf Smile Amazon getätigten Einkäufe wird Amazon in Zukunft dann automatisch 0,5 % der Gesamtsumme an uns weiterleiten – bei gleichbleibendem Einkaufspreis!

Bußgelder

Entscheidungsträger aus der Justiz können durch die Zuweisung von Geldauflagen unsere Projekte unterstützen. Staatsanwaltschaften, Gerichten oder Finanzbehörden bieten wir die Möglichkeit, Bußgelder und übertragene Finanzmittel zu spenden und so in unsere Arbeit zu investieren.

Wir garanieren Ihnen dabei:

  • Eine schnelle und diskrete Abwicklung.
  • Die unverzügliche Unterrichtung über eingehende Zahlungen, ebenfalls des Zahlungsverzugs.
  • Die Ausstellung von Quittungen an Zahlungspflichtige mit dem Vermerk: „Die Zuwendung wird aufgrund einer Auflage geleistet und ist steuerlich nicht absetzbar.“
  • Falls erwünscht, eine schriftliche Auskunft über die Gesamthöhe und Verwendung der eingegangenen Geldbeträge (Rechenschaftslegung).
  • Dass dieses Geld Menschen zugutekommt, die sich durch Hilfe zur Selbsthilfe auf lange Sicht ein eigenverantwortliches Leben aufbauen können.