Helfen Sie Kindern, Frauen und Männern in die Eigenständigkeit!

Paula beendet erfolgreich die Grundschule

Paula in der Grundschule

Die große Wirkung der Schulspeisung zeigt sich im Leben der jungen Schülerin sehr deutlich Paula war neun als ForAfrika sie zum ersten Mal in der Issombo-Grundschule in Bocoio, Angola, traf. Sie war in der dritten Klasse und genoss jeden Tag ihr Schulessen. Die 12-Jährige ist jetzt in ihrem letzten Schuljahr der Grundschule und wird die […]

Kliniken für Unterernährung retten Leben, aber Lebensmittel bleiben knapp

Klinik für Unterernährung

Maria und ihr 3-jähriger Sohn schaffen es gerade noch rechtzeitig zur Klinik Mütter erreichen die Kliniken für Unterernährung in Angola oft zu spät. Sie müssen weite Strecken zurücklegen, haben wenig Geld für den Transport, müssen sich um andere Kinder kümmern und haben viel zu tun. Wenn die Patienten gehen, befürchten ihre Familien das Schlimmste. Die […]

Nahrhafte Mahlzeiten sind ein Rettungsanker für von Dürre betroffene Gemeinden

Großmutter in Angola

In Angola kämpfen die Menschen ums Überleben. Viele Familien in Angola kämpfen ums nackte Überleben. Die Dürre hat die Ernten zerstört und der enorme Anstieg der Kosten hat dazu geführt, dass die Menschen verzweifelt nach Lebensmitteln und anderen lebensnotwendigen Gütern suchen. Erleichterung: Adália ist froh, dass ihre Enkelkinder jeden Tag eine nahrhafte Mahlzeit bekommen. Viele […]

Therapeutische Nahrung rettet Veronica das Leben

Therapeutische Nahrungsmittel

Anhaltende Dürre in Angola verursacht akute Unterernährung Angola leidet unter anhaltender Dürre. Die Landwirtschaft der Eltern brachte nicht die erwarteten Erträge, sodass die kleine Veronica schwer litt. Es ist kaum vorstellbar, dass das gesunde kleine Mädchen auf dem Foto noch vor wenigen Monaten dem Tod nahe war. Dank der guten medizinischen Versorgung mit therapeutischer Nahrung […]

Ana aus Angola freut sich auf die Schulmahlzeit

Bildung durch Schulmahlzeit Angola

Die 8-Jährige hat bereits einen Berufswunsch. Angola leidet nach dem langjährigen Bürgerkrieg unter einem Bildungsdefizit. Daher sind Schulmahlzeiten sind wichtiges Instrument, um Kindern und Familien zu helfen sowie abgelegenen Dorfgemeinschaften nachhaltig aufzubauen. Die 8-jährige Ana freut sich darüber, dass sie zur Schule gehen kann. Sie besucht die Caála Primary School und hat uns erzählt, dass […]

TOP